+++   29.06.2019 70 Jahre SV Schwarz Gelb Deuben  +++     

Zeitz

Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg
Das barocke Schlossensemble der Moritzburg Zeitz besteht aus dem dreiflügeligen Hauptgebäude im hinteren Schlosshof, sowie der gotischen Schlosskirche St. Peter und Paul, dem barocken Torhaus und den Nebengebäuden die sich um den vorderen Schlosshof gruppieren. Die Anlage ist von Wehranlagen und einem Wallgraben umgeben. Die nördlich außerhalb der Befestigungsanlagen liegende ebenfalls barocke Orangerie ergänzt das Ensemble.

Schlosspark Moritzburg Zeitz
Die äußerst erfolgreiche 1. Landesgartenschau Sachsen-Anhalt in Zeitz ist vorüber und hunderttausende Besucher haben das Gelände rund um das Schloss Moritzburg in ihr Herz geschlossen. Das Großereignis Landesgartenschau zieht nun weiter, doch bleiben wird ein einzigartiges Areal in historischem Ambiente und landschaftsarchitektonischer Raffinesse. Genießen Sie deshalb mit Freunden, Bekannten oder der Familie auch künftig die wohltuende Parkatmosphäre des Schlossparks Moritzburg in Zeitz und erfüllen Sie ihn somit dauerhaft mit Leben!

Brikettfabrik "Herrmannschacht"
Die Brikettfabrik "Herrmannschacht" Zeitz ist die älteste erhaltene Brikettfabrik der Welt. Sie stellt ein technisches Relikt mit einem Maschinen- und Aggregatbestand der 1. Industrialisierungsphase Mitteldeutschland (1880 - 1890) dar. Der Gesamtkomplex gliedert sich in drei Einzelstandorte. Der "Braunkohlenwald" lässt den Besucher 40 Millionen Jahre Braunkohlenentstehung an rezenten Vertretern nachvollziehbar erleben, im technischen Denkmal wird aus Rohbraunkohle das veredelte Brikett , das im letzten Abschnitt im Ofenmuseum als Energieträger Verwendung findet. Der Gesamtrundgang schließt sowohl technische Revolution und evolutionäre Vorgänge ein.