+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     

Bestattungswesen/ Friedhofsangelegenheiten


Allgemeine Informationen

Beschreibung der Dienstleistung

Die Stadt Teuchern verfügt über sechzehn kommunale Friedhöfe und drei unter kirchlicher Trägerschaft.

Die Bestattung eines Verstorbenen in Form einer Erdbestattung oder Urnenbeisetzung ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Art und Ort der Bestattung sollten sich in erster Linie nach dem Willen des Verstorbenen richten. Sind keine expliziten Wünsche des Verstorbenen vorhanden, sollten Hinterbliebene nach bestem Wissen und Gewissen eine Entscheidung im Sinne des Verstorbenen treffen.

 

Bearbeitung

Eine Bestattung darf frühestens zwei Tage nach dem Eintritt des Todes erfolgen. Die Erdbestattung oder die Einäscherung soll innerhalb von zehn Tagen nach Todeseintritt vorgenommen werden. Urnen sind innerhalb eines Monats beizusetzen. 


Rechtsgrundlagen

Gesetz über das Leichen-, Bestattungs- und Friedhofswesen des Landes Sachsen-Anhalt
(Bestattungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt - BestattG LSA) Vom 5. Februar 2002


Notwendige Unterlagen

Vor der Erdbestattung oder der Beisetzung von Urnen ist dem Träger des Friedhofes (Gemeinde oder Kirchengemeinde) eine Sterbeurkunde vorzulegen, die durch das Standesamt des Sterbeortes ausgestellt wird. Einer ausdrücklichen Genehmigung zur Durchführung einer Bestattung bedarf es nicht.


Kosten

 

Die Gebühren für Erdbestattungen oder Urnenbeisetzungen sind bei dem jeweiligen Träger des Friedhofs oder dem ausgewählten Bestattungsunternehmen zu erfragen. Bei einer Feuerbestattung entstehen zusätzliche Gebühren für die zweite Leichenschau und die Einäscherung im Krematorium.


Ansprechpartner

Bauamt
Markt 21
06682Teuchern
E-Mail

Frau Andrea Kößling
Raum 16
Markt 21
06682 Teuchern
Telefon (034443) 52-135
Telefax (034443) 52-235
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).